MäR
15

Aktuelle Hinweise zur Vorgehensweise bei der Aussetzung der Schulpflicht ab 16.03.2020 am Gymnasium Löbau

Sehr geehrte Schüler*innen, sehr geehrte Eltern , per Erlass hat die Sächsische Staatsregierung die Schulpflicht ab dem 16.03.2020 aufgehoben. Es findet somit ab Montag kein Unterricht in der Schule statt. Die Schule wird eine Betreuung für Notfälle einrichten, so dass Schüler*innen, die häuslich nicht versorgt werden können, in der Zeit von 7.20 U...
MäR
13

Hinweis der Schule zur aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Aussetzung der Schulpflicht ab 16.03.2020

​ Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, ​ die Schulen sind im Laufe des heutigen Nachmittags über die grundlegenden Maßnahmen ab nächster Woche informiert worden. Mittlerweile gibt es eine offizielle Pressemitteilung ( https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/234989 ). Am morgigen Sonnabend wird es weitere Informationen für die Schulleitungen ...
MäR
11

DOPPELTER GOLDERFOLG IM TISCHTENNIS-LANDESFINALE

XSCHOLL-GYM-TT-LF-DBELN-WKIIIIV-P1000151
Von den in Döbeln am 09.03.20 jeweils in den Wettkampfklassen II, III und IV der Jungen und der Mädchen ausgetragenen Landesfinals mit insgesamt 24 von 30 möglichen teilnehmenden Mannschaften an 28 zu besetzenden Tischtennisplatten konnte das Geschwister-Scholl-Gymnasium dieses Jahr nicht nur zwei teilnehmende Mannschaften stellen, sondern ging mit...
FEB
28

Verbreitung des Coronavirus

Info Grafik
Sehr geehrte Eltern, wie bitten Sie angesichts der aktuellen Entwicklung zur Verbreitung des Coronavirus um einen sensiblen Umgang mit der Problematik. Personal und Schüler werden zu allgemeinen Hygieneregeln (Handhygiene, Husten- und Niesregeln, Abstandhalten …) belehrt. Zusätzliche Hinweise sind veröffentlicht worden. https://www.infektionsschutz...
FEB
25

Theaterinformationen der "Gymi-Mimen"

cover_sos_futuri
​Nach der Vorstellung von Sequenzen aus dem neuesten Theaterstück "SOS an Friedenshaus FUTURI" am Tag der offenen Tür (07.02.2020) fiebert dieTheatergruppe "Gymi-Mimen" nun der Premiere ihres Stückes entgegen. Die insgesamt 18 Akteure in diesem Theaterstück sind Schülerinnen bzw. Schüler aus den 6.-12. Klassen unseres Gymnasiums. Weitere Theat...